Brauerei Fuerstlich DrehnaOdin-Trunk Slow Food Premium Luxury
emas
Green Beer

“Die nachhaltige und handwerkliche Produktion im Einklang mit einer intakten Natur, den Geschmack in seiner ganzen Vielfalt foerdern, eine regionale, kulinarische Tradition erhalten und dem wahren Genuss in hoechster Qualitaet wieder einen Wert geben – das ist unsere Aufgabe.”

Fürstliche Braukunst von Heute - Seit 1745

NEWS UND AKTUELLES AUS DER BRAUEREI FÜRSTLICH DREHNA

Top-12-Lieblingslokale der Oberlausitz ausgezeichnet

Die Top 12 wurden im Rahmen einer Preisverleihung mit ihren Award-Plaketten von Vertretern der Oberlausitz-App, des DEHOGA-Regionalverbands Dresden und des Hauptsponsors, der Brauerei Fürstlich Drehna prämiert. „Wir sehen uns als regionaler Partner der Preisträger und lieben die Regionalität der Gewinnerlokale. Genau wie die Preisträger dreht sich bei uns nicht alles um große Produkte und außergewöhnliche Namen, sondern wir stehen für Slow Food – regionales, faires und zugleich leckeres Produzieren und Genießen“, so Arno Schelzke, Geschäftsführer der Brauerei Fürstlich Drehna abschließend. Weitere Informationen: www.dehoga-dresden.de und www.oberlausitz-app.de 

rbb UM4: Bier aus Fürstlich Drehna -
Warum gut Gebrautes Zeit braucht

Geschäftsführer Arno Schelzke im TV-Interview mit rbb-Moderatorin Janna Falkenstein: bereits seit vielen Jahren arbeitet die Brauerei Fürstlich Drehna nach einem ganz eigenen Konzept, mit dem sie sich erfolgreich gegen die immer schnellere Massenproduktion am Markt behauptet. Zeit heißt deshalb die wichtigste Zutat für die Craft-Biere, denn nur so entwickeln sie einen ganz eigenen Geschmack.

In dem fünfminütigen Interview erläutert Brauereichef Arno Schelzke die besondere Firmenphilosophie und die Idee, die hinter der bewussten "Entschleunigung" liegt.

Presseecho: Azubi des Monats

Der Ausbildungsberuf des Brauer und Mälzers schaut auf eine lange Tradition zurück und genießt bis heute hohes Ansehen. Die Brauerei Fürstlich Drehna ist bestrebt diese Tradition fortzuführen und bildet seither junge Menschen in diesem abwechslungsreichen und zukunftsträchtigen Berufsfeld aus. Deshalb freuen wir uns besonders, dass unser Lehrling nunmehr von der Handwerks-kammer als "Azubi des Monats" ausgezeichnet wurde.

Nachfolgend haben wir einige Presse- und Medienbeiträge zusammengestellt.

Lausitzer Rundschau

Blickpunkt Brandenburg

Youtube-Link zum Filmbeitrag der HWK

 

Ausbildung ausgezeichnet - Handwerkskammer kührt unseren Brauereilehrling zum "Azubi des Monats"

Ursprünglich sollte es ein Studium der Elektro- und Informationstechnik werden, doch das war Sebastian Haase viel zu theoretisch. Der 26-jährige Baden-Württemberger orientierte sich um und lernt nun den Beruf Brauer und Mälzer in der Brauerei Fürstlich Drehna GmbH. Sein Engagement wurde mit der Auszeichnung der Handwerkskammer Cottbus (HWK) und dem Versorgungswerk der Handwerkskammer Cottbus e.V. zum "Lehrling des Monats" belohnt.

Hier geht's zum Artikel und zum Filmbeitrag...

"Lieblingslokale in der Oberlausitz"

Unterstützt durch die DEHOGA Dresden und die Brauerei Fürstlich Drehna haben die Bürger und Gäste der Oberlausitz ihre Lieblingslokale gewählt. Die zwölf Lokale mit den meisten Stimmen bekammen neben der Urkunde auch eine Plakette, die Gäste auf die besondere Auszeichnung hinweist.

Platz 1 ging an die Gaststätte ‚Freihufe’ in Neukirch/Lausitz.Auf den Plätzen zwei und drei folgten die Häuslerschänke in Rachlau und die Zittauer Seeger-Schänke. Übergeben wurden die Preise von Wettbewerbsinitiater Ronny Hausmann (re.) und unserem Brauerei-Vertriebsleiter Matthias Montel (mi).

Brauerei Fürstlich Drehna auf der Slow-Food-Messe in Stuttgart: vom 31.03.-03.04.2016

Genießen mit Verstand - und das von guten, sauberen, fairen und fair gehandelten Produkten, ist die Devise von Slow Food. Ziel der Messe ist es,die Erzeuger exzellenter Lebensmittel mit dem Verbraucher zusammenzuführen.

Bereits seit vielen Kahren ist die Brauerei Fürstlich Drehna aktives Mitglied und Unterstützer der Slow-Food-Initiative. Besuchen Sie uns auf der Messe in Stuttgart und überzeugen Sie sich von der exzellenten Qualität unserer Biere. Sie finden uns in Halle 7 (Stand C82) und in Halle 9 (Stand B10). Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Weitere Informationen...

Riesiger Zuspruch bei der Messe "Fisch & Feines" in Bremen

Am vergangenen Wochenende (6.-8.11.2015) haben zahlreiche ODIN-Fans und Freunde des gepflegten Biergenusses den Weg zum Craft-Beer-Event der Messe „Fisch & Feines“ gefunden.

Wir danken allen für den riesigen Zuspruch und die netten Begegnungen.

ODIN-TRUNK bei der Messe "Fisch & Feines" in Bremen

Vom 6.-8.11.2015 ist die Brauerei Fürstliche Drehna beim Craft-Beer-Event der Genussmesse "Fisch & Feines" am Start. Kommt vorbei und probiert unseren Göttertrunk frisch vom Fass.

Messe Bremen, Halle 3, Stand 3 B 18
Findorffstraße 101, 28215 Bremen

Natürlich haben wir auch Flaschenware dabei, so dass Liebhaber und ODIN-Fans gern Ihren Vorrat auffüllen können...

ODIN-Fan-Shirts ab sofort erhältlich

ODIN goes Fashion…aber ganz ohne Schnick-Schnack und Chi-Chi. Stattdessen gibt’s ein klares Statement auf wertigem Textil mit dem Freunde (und Freundinnen) des gepflegten Biergeschmacks unterstreichen können, welches Kultgetränk Ihr Favorit ist.

Die ganze Kollektion (auch Sweatshirts, Long-Sleeves und Ladyshirts) gibt’s exklusiv im Onlineshop der Valhalla-Kunstschmiede.

 

 

Slow-Food-Messe in Stuttgart -
faires Brauhandwerk gewürdigt

Auch in diesem Jahr wurde unsere Produktqualität durch den extrem hohen Kundenzuspruch honoriert. Wir sind deutschlandweit eine der wenigen Brauereien deren Produktpalette den besonderen Slow-Food-Standards gerecht wird.

Slow Food ist eine weltweite Vereinigung von bewussten Genießern und mündigen Konsumenten die für gute, saubere und faire Lebensmittel eintritt.

Weitere Informationen zur Slow-Food-Initiative: www.slowfood.de

 

 

HANDMADE IN GERMANY -
Manufakturqualität aus Deutschland

Deutsche Unternehmen mit herausragender handwerklicher Produktion präsentieren sich in der aktuellen HANDMADE in Germany-Publikation - Wir sind als eine der ganz wenigen Brauereien mit dabei.

Weitere Informationen zu HANDMADE in Germany:

http://www.facebook.com/handmadeingermanyworldtour

http://www.handmade-worldtour.com/

 

Boxer Frank Blümle: mit ODIN-TRUNK zum Erfolg

Meisterlich gekämpft: nach technischem KO in der ersten Runde siegt Frank Blümle souverän beim Titelkampf in Wismar und ist nunmehr nicht nur Träger unseres ODINs sondern darf sich auch mit dem IBF-International Titel im Halbschwergewicht schmücken - ob es am ODIN-TRUNK lag :-)

Mit Frank Blümle unterstützt ODIN-TRUNK jetzt auch einen renommierten Boxsportler. Der Neumünsteraner war bei den Amateuren bereits dreimal Deutscher Meister und auch bei internationalen Meisterschaften sehr erfolgreich.

 

Grüne Woche 2015 - Brauerei mehrfach ausgezeichnet

Neben der Auszeichnung im Rahmen des pro-agro Marketingpreises, konnte sich die Brauerei Fürstlich Drehna ein weiteres mal als Gewinner des EDEKA-Regionalpreises gegen die zahlreichen Mitbewerber durchsetzen. Der Preis würdigt ein besonders überzeugendes Konzept zur Markteinführung eines neuen Produktes. Verbunden mit dem Preis ist auch eine exklusive Vertriebspartnerschaft und eine gemeinsame Marketingkampagne.

Foto links.: Arno Schelzke (r.) nimmt die Auszeichnung von Hans-Ullrich Schlender (EDEKA-Geschäftsführer, l.) und Jörg Vogelsänger (Minister für Infrastruktur und Landwirtschaft des Landes Brandenburg) entgegen.

Foto rechts: Arno Schelzke mit Staatssekretärin Dr. Carolin Schilde

Der Feinschmecker berichtet (Ausgabe 10/14):

"Das deutsche Handwerk macht sich auf und davon: Am 19 September erreicht die internationale Wanderausstellung "Handmade in Germany" die erste Etappe St. Petersburg. Die Tour dauert mehrere Jahre, hat 15 Stationen [...] und präsentiert 78 Food-Produzenten."

Auch die Brauerei Fürstlich Drehna ist mit Ihren handwerklichen Premiumbieren bei der Handmade-Worldtour dabei. Weitere Infos...

 

Ferienreise in den TRIXI-PARK verlost

Anlässlich des Brandenburger Dorf- und Erntefestes wurde am 14.09.2014 unter den zahlreichen Teilnehmern eine Wochenend-Familienreise in den TRIXI-PARK Zittauer Gebirge verlost.
Die Rolle der Glücksfee übernahm Braumeister Mario Jürisch während Geschäftsführer Arno Schelzke höchstpersönlich dafür sorgte, dass alles mit rechten Dingen zugeht (siehe Bild).

Als glückliche Gewinnerin konnte sich schließlich Kerstin T. aus Doberlug-Kirchhain über die Reise in Sachsens familienfreundlichsten Ferienpark freuen. Wir gratulieren und wünschen eine unvergessliche Reise!

 

Offizieller Festbieranstich in Luckau

Anlässlich des bevorstehenden Brandenburger Dorf- und Erntefestes in Fürstlich Drehna (13./14.09.2014) erfolgte am vergangenen Wochenende bereits der feierliche Anstich und die Verkostung unseres Fürstlich Drehna Festbieres. (zum Vergrössern - Bild anklicken)

Gruppenfoto unten links (v.l.): Heiko Terno (Vizepräsident Landesbauernverband), Annegret Haupt (Ortsvorsteherin Fürstlich Drehna), Kathrin Schneider (Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft Brandenburg), Arno Schelzke (Geschäftsführer Brauerei Fürstlich Drehna), Gerald Lehmann (Bürgermeister der Stadt Luckau)

mehr

ACHTUNG zehn VIP-Familienpakete gewinnen

In diesem Jahr findet das Brandenburger Dorf- und Erntefest (13./14. September) in Fürstlich Drehna statt. Extra dafür haben wir ein spezielles Festbier kreiert. Das mit dem Regionalpreis ausgezeichnete Pils gibt es nun exklusiv bei EDEKA-Reichelt. Mit der Markteinführung startet auch ein Gewinnspiel bei dem zehn VIP-Pakete für einen unvergesslichen Besuch des Dorf- und Erntefestes verlost werden: https://www.reichelt-berlin.de/gewinnspiel/drehna (Gewinnspiel ist am 07.09.2014 abgelaufen)

Weitere Infos zum Dorf- und Erntefest in Fürstlich Drehna: http://www.dorfunderntefest2014.de/

DEN WIKINGERN SEI DANK, dass es keine Flaschenpost ist!

ODIN-Fans müssen nicht länger auf dem Trockenen sitzen. Der edle Honig-Trunk ist wieder verfügbar. Also am Besten schnell zum ODIN-Händler Ihres Vertrauens…

Konzert in Vorbereitung – Brauereichef Arno Schelzke
trifft JENIX-Sängerin Jenny Böttcher

Die Rock-Band JENIX um die Sängerin Jenny Böttcher ist nicht nur in Ihrer ostsächsischen Heimat wohlbekannt. Bereits seit 2003 tourt JENIX kreuz und quer durch Deutschland und stand dabei mit Genregrößen wir Silbermond auf einer Bühne.

Vor wenigen Tagen trat die Band sogar in Paris auf – und nun vielleicht auch bald in Großschönau? Sängerin Jenny Böttcher und Brauereichef Arno Schelzke sprachen bei Ihrem freundschaftlichen Treffen über ein Konzert im kommenden Jahr. Weitere Infos in Kürze…

ODIN-Bierkastenlauf zur WM-Fussball-Party im
TRIXI-Bad Grossschönau am 5. Juli 2014

Die Brauerei Fürstlich Drehna und das TRXI-Bad (Zittauer Gebirge) präsentieren zur Fussball-WM 2014 ein ganz besonderes Highlight -
den ODIN-Bierkastenlauf. Ziel dieses Laufes ist es, in Vierer-Teams eine vorgegebene Strecke - die rund um das Waldstrandbad führt - in möglichst kurzer Zeit zu absolvieren und dabei den mitgeführten Kasten auszutrinken. Auch wenn es sich bei dem Rennen um einen Bierkastenlauf handelt, wird der Lauf mit sportlichen Wasserflaschen durchgeführt. Die schnellsten Teams können sich jedoch über göttliche Preise freuen...

Weitere Infos gibt's auf unserer Facebook-Seite

Wer zapft denn da kräftig mit, bei der Brandenburger Landwirtschaftausstellung (BraLa)?

Auch in diesem Jahr ließen es sich der brandenburgische Ministerpräsident Dietmar Woidke und Landwirtschaftsminister Jörg Vogelsänger nicht nehmen, uns exklusiv zu besuchen.

Passend zum Herrentag wurde dann auch ein Pils - natürlich das aus dem eigenen Lande - genossen. Frisch gezapft vom Minister Vogelsänger persönlich. Wohl bekomm's...!

(zum Vergrössern - Bild anklicken)

NEXT-ORGANIC in Berlin - die Messe für "Lebensmittel-Handwerker"

Bei der NextOrganic im stillgelgten Berliner Flughafen Tempelhof präsentierten sich am vergangenen Wochenende „Lebensmittel-Handwerker". Die kulinarische Messe feiert und fördert die Rückbesinnung auf die traditionell-handwerkliche Produktion von Lebensmitteln. Natürlich durfte wir mit unserem Kultgetränk dem ODIN-TRUNK, dem einzigartigen Bier, gebraut mit mit echtem, naturbelassenem Honig nicht fehlen. Ein wahrhaft, echtes Craft-Beer !!!

 

Ein ganz besonders herzliches Willkommen! - Prominenter Besuch auf der Slow-Food-Messe

In diesem Jahr war Brandenburg offizielle Gastregion der Slow-Food-Messe in Stuttgart. Im besonderen Mittelpunkt stand unsere Brauerei, welche mit ihrer Produktpalette als einzige Brauerei des Landes den Slow-Food-Standards gerecht wird. Braurei-Chef Schelzke empfing Gräfin Bernadotte von der Insel Mainau, Frau Dr. Hudson und Herrn Bleinroth zu einer exklusiven Verkostung.

Foto: Sandra Gräfin Bernadotte von der Insel Mainau (Mitte, re.), Dr. Ursula Hudson, Vorstandsvorsitzende Slow Food Deutschland (Mitte, li.), Roland Bleinroth, Geschäftsführer Messe Stuttgart (re.), Arno Schelzke, Geschäftsführer Brauerei Fürstlich Drehna (li.)

 

Zum Öffnen weiterer Nachrichten hier klicken