Klimaneutrale Produktion

Klimaneutrale Produktion

Green Production - das Label für verantwortungsvolles Brauen.
Nachhaltiges Wirtschaften heißt für uns Umwelt- und Verbraucherschutz vom Rohstoff bis ins Regal. Das ist unser gemeinsamer Weg. Unsere Produkte leisten einen maßgeblichen Beitrag für Umwelt- und Gesellschaft.

„Wir produzieren klimaneutral“ bedeutet, dass alle durch Produktion und Vertrieb entstandenen Emissionen von uns in Klimaschutzprojekten ausgeglichen werden. Eigens dafür haben wir Waldflächen erworben, die nunmehr in ein artgerechtes ökologisches System umgestaltet werden.

Nach einer s.g. „Reinigung“ kann sich auf ganz natürliche Weise eine Artenvielfalt entwickeln, ohne dass diese durch eingreifende Maßnahmen reguliert wird. So wird, abseits einer aktiven Bewirtschaftung, diesen Flächen ihre eigentliche natürliche Bestimmung zurückgegeben. Es entstehen nach und nach Klimawälder, die sich selbst erhalten und einen grundlegenden Beitrag zum Emissionsausgleich leisten.

Mit dieser Idee unterstützt die Schlossbrauerei Fürstlich Drehna auch die Berliner Schülerfirma „Conrads“. Hier lernen Jugendliche mit Unterstützungsbedarf im Rahmen ihrer Berufsausbildung ökologisches und umweltbewusstes Handeln. So zeigen die Schülerinnen und Schüler mit dem klimaneutralen Arbeiten ihrer Schülerfirma, dass jeder etwas für den Schutz unserer Umwelt tun kann.

Und auch Sie sind daran beteiligt, wenn Sie unsere Bierspezialitäten - hergestellt nach ursprünglicher handwerklicher Braukunst - genießen. Die Natur dankt es Ihnen.

Weitere Informationen:

  • Wir für EMAS - Eine gemeinschaftliche Aktion von Unternehmen, Behörden oder anderen Organisationen, die sich freiwillig am Umweltmanagement- und Audit-System EMAS beteiligen.
  • Umweltpartnerschaft Brandenburg - Kooperative Aktion von Regierung und Wirtschaft für eine umweltgerechte, nachhaltige Wirtschaftsentwicklung in Brandenburg
  • ASIG Stiftung - Soziales Engagement und Bildungsförderung für benachteiligte Jugendliche